Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/immerwiedermontags

Gratis bloggen bei
myblog.de





Montags halbtags!

Ich weiß aus dem Fernsehen und Internet, dass es rein physisch ganz normal ist, dass man sich Montags schlechter fühlt, als an anderen Tagen. Durch das Wochenende und die entsprechende Ruhe (mal mehr mal weniger) fährt sich der Körper langsam runter und gewöhnt sich z.B. an das Ausschlafen. Auch kennen es vielleicht viele, dass man Sonntag Abend meist schlecht einschlafen kann. Da sich der Körper sich sehr schnell darauf eingestellt hat, dass man meist Freitags und fast immer Samstag erst spät ins Bett geht. Und am Montag ist auf einmal alles anders: früh aufstehen, keine Erholung und Abends total müde! Grausam!
Ich habe neulich ein Buch bei den Kleinanzeigen München entdeckt, darüber wie man seine Verfassung am Montag ändern kann! Aber bei mir hilft es wenig!!!
Ein Vorschlag meint doch tatsächlich, dass man auch am Wochenende früh aufstehen und früh ins Bett gehen sollte, damit sich der Körper erst gar nicht an einen andern Rhythmus gewöhnen kann…"toll"!!! Oder man sollte doch einfach durcharbeiten oder seine Körper an den freien Tagen so belasten, dass er denkt, dass man arbeiten war…genau so "toll"! Die beste Idee war aber, dass man Montags einfach nur einen halben Tag arbeitet, erst ausschläft, in Ruhe frühstückt und erst um 11 oder 12 Uhr anfängt zu Arbeiten und natürlich um 16 Uhr schon wieder Schluss macht! Muss ich jetzt nur noch meinem Arbeitgeber beibringen!
30.6.11 11:40
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung